Kunst-Aktions-Tage 2022

Kunst-Aktions-Tage 2022
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Crash Graffiti Pow Pow
22. August, 16-18 Uhr

Mit Tuğba Şimşek und Samuel Zonon

„Kunst zum Mitmachen. Hier werden erste Erfahrungen und Experimente zur Graffiti gemacht. Von der Farbskizze auf Papier bis hin zum „tag“ auf der Wand. Die Teilnehmer:innen bekommen einen kurzen Crashkurs zum Thema Graffiti-Lettering, einfache Schablonen selbst herstellen und verschiedene Sprühtechniken mit Spraydosen, die direkt an der Wand ausprobiert werden können.“ 

formbar, Freie Arbeit mit Ton
23.August, 16-18 Uhr 

Mit Juliane Vowinckel und Wiebke Reich

„Formen, schlagen, zupfen, zusammenfügen, kneten all das kann man in diesem Workshop mit Ton machen. Danach werden die Objekte bemalt, bevor sie im Ofen gebrannt werden.“

experimentelles Arbeiten mit Glas
24. August 16-18 Uhr

Mit Saskia Siebe und Luz Helena Marin Guzmàn

„In unserem Workshop werden wir mit und auf Glas malen und dabei die Techniken der Glasmalerei und des Fusing kennenlernen.“

spielerische experimentelle Zeichnung
25. August, 16-18 Uhr

Mit Reiko Yamaguchi und Gadiel Aguirre Travi

„Zeichnungen sind eine zugängliche und greifbare Methode für die Vielfalt der Teilnehmenden ob klein oder groß.“

von der Schönheit der analogen Fotografie-Cyanotypie
26.August, 16-18 Uhr 

Mit Mia Kleier und Juliane Vowinckel

„Gemeinsam machen wir blau. In unserem Workshop entstehen Fotogramme von Gegenständen, Naturmaterialien auf Papier und Stoff.“

➔Hier geht es zum aktuellen Programm der Kunst-Werkstatt

gefördert durch:

Braunschweiger Baugenossenschaft eG, Erich Mundstock Stiftung, Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Pingel-Bredemeier-Stiftung, treuh. verw. durch Bürgerstiftung, Rotary Club Braunschweig-Hanse, Stadt Braunschweig Kulturinstitut, Stiftung Bessere Chancen, Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz