Kunst-Werkstatt

Kunst-Werkstatt

Kunst-Aktions-Tage
für Kinder, Jugendliche und Erwachsene

Crash Graffiti Pow Pow, 22.August, 16-18 Uhr
Mit Tuğba Şimşek und Samuel Zonon

„Kunst zum Mitmachen. Hier werden erste Erfahrungen und Experimente zur Graffiti gemacht. Von der Farbskizze auf Papier bis hin zum „tag“ auf der Wand. Die Teilnehmer:innen bekommen einen kurzen Crashkurs zum Thema Graffiti-Lettering, einfache Schablonen selbst herstellen und verschiedene Sprühtechniken mit Spraydosen, die direkt an der Wand ausprobiert werden können.“ 

formbar, Freie Arbeit mit Ton, 23.August, 16-18 Uhr
Mit Juliane Vowinckel und Wiebke Reich

„Formen, schlagen, zupfen, zusammenfügen, kneten all das kann man in diesem Workshop mit Ton machen. Danach werden die Objekte bemalt, bevor sie im Ofen gebrannt werden.“

experimentelles Arbeiten mit Glas, 24.August 16-18 Uhr
Mit Saskia Siebe und Luz Helena Marin Guzmàn

„In unserem Workshop werden wir mit und auf Glas malen und dabei die Techniken der Glasmalerei und des Fusing kennenlernen.“

spielerische experimentelle Zeichnung, 25.August, 16-18 Uhr
Mit Reiko Yamaguchi und Gadiel Aguirre Travi

„Zeichnungen sind eine zugängliche und greifbare Methode für die Vielfalt der Teilnehmenden ob klein oder groß.“

von der Schönheit der analogen Fotografie-Cyanotypie, 26.August, 16-18 Uhr
Mit Mia Kleier und Juliane Vowinckel

„Gemeinsam machen wir blau. In unserem Workshop entstehen Fotogramme von Gegenständen, Naturmaterialien auf Papier und Stoff.“

Zukunfts-Werkstatt

für Kinder ab 8 Jahren und Jugendliche

Achtung! Anmeldung erforderlich unter: werkstatt@kunstverein-jahnstrasse.de

Eine Kooperation mit der Erzählwerkstatt Braunschweig e.V. im Projekt „Erfinde DEINE Welt – Erzähle DEINE Geschichte” – Zeige uns, wie deine Zukunft aussieht.

Zukunft im Wind 18.-20. Juli, 14-17 Uhr
Mit Saskia Siebe und Juliane Vowinckel

Wir alle hinterlassen einen Abdruck. Wir gestalten Umwelt und uns selbst. Wie soll unser Abdruck aussehen? In diesem experimentellen Workshop upcyceln wir mit unterschiedlichen Druckverfahren, wie Siebdruck und Hochdruck, Stoffe und Kleidungsstücke. Die Abdrucke werden in der Jahnstraße und im direkt benachbarten Park während des Workshops gezeigt. Bringt gerne eigene Textilien mit!

Zukunft auf der Karte 27.-28. August, 11-15.30 Uhr
Mit Saskia Siebe und Juliane Vowinckel

In diesem Workshop dreht sich alles um die Cyanotypie. Fundstücke, Skizzen und Fotografien werden auf Papier arrangiert und in der Sonne belichtet. Im anschließenden Waschgang in klarem Wasser werden die Kompositionen sichtbar. Neben Werken, die die teilnehmenden mit nach Hause nehmen dürfen, entstehen Postkarten, die an Stakeholder in Braunschweig versendet werden.

Zukunft im Kasten 9.-11. September, Fr 16-18 Uhr, Sa 15-18 Uhr, So 14-18 Uhr
Mit Wiebke Reich und Juliane Vowinckel

Wir gestalten mit Fundsachen, eigenen mitgebrachten Objekten, Holz, Stoff und anderen Materialien unseren eigenen „Zukunfts-Schatz-Kasten“.
Mit einer zusätzlichen kleinen Lichtquelle kann mit Licht und Schatten gespielt und inszeniert werden. In einer kleinen Abschlusspräsentation unter Freunden werden die Werke gezeigt. Im Anschluss darf jeder Teilnehmende seinen Kasten mit nach Hause nehmen.

gefördert durch:
Braunschweiger Baugenossenschaft eG, Erich Mundstock Stiftung, Niedersächsische Lotto-Sport-Stiftung, Pingel-Bredemeier-Stiftung, treuh. verw. durch Bürgerstiftung, Rotary Club Braunschweig-Hanse, Stadt Braunschweig Kulturinstitut, Stiftung Bessere Chancen, Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz

Foto: Marek Kruszewski, Siebdruckworkshop Saskia Siebe und Paulina von Halle, Kunstverein Braunschweig
Foto: Marek Kruszewski, Siebdruckworkshop Saskia Siebe und Paulina von Halle, Kunstverein Braunschweig

Trägerschaft

Kunstverein Jahnstraße e.V.
Jahnstraße 8a
38118 Braunschweig

werkstatt@kunstverein-jahnstrasse.de
+49 170 788 28 69

Ansprechpartnerin

Wiebke Reich

Die Seite für die Kunst-Werkstatt befindet sich im Aufbau.

Experiment Feuer 1
Fotografien: Sophia Hamann, Experiment Feuer, Jahnstraße 8a, 2018–2019
Konzeption und Durchführung: Sophia Hamann & Paula Löffler

Gefördert durch

Barthauer Software GmbH
Braunschweiger Baugenossenschaft eG
Gahnz Stiftung
Niedersächsische Lotto-Sport Stiftung
Pingel-Bredemeier Stiftung, treuh. verwaltet durch Bürgerstiftung
Stiftung Bessere Chancen
Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz
Verfügungsfonds Westliches Ringgebiet
Volksbank BraWo Stiftung